Wie lösche ich ein Facebook-Konto?Wie lösche ich ein Facebook-Konto?

  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/views.module on line 879.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_validate() should be compatible with views_handler::options_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter::options_submit() should be compatible with views_handler::options_submit($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/handlers/views_handler_filter.inc on line 589.
  • strict warning: Declaration of views_handler_filter_term_node_tid::value_validate() should be compatible with views_handler_filter::value_validate($form, &$form_state) in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/modules/taxonomy/views_handler_filter_term_node_tid.inc on line 303.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_style_default::options() should be compatible with views_object::options() in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_style_default.inc on line 25.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_validate() should be compatible with views_plugin::options_validate(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Declaration of views_plugin_row::options_submit() should be compatible with views_plugin::options_submit(&$form, &$form_state) in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/plugins/views_plugin_row.inc on line 135.
  • strict warning: Non-static method view::load() should not be called statically in /www/htdocs/w00c801a/talksocial/sites/all/modules/views/views.module on line 879.

Ihre Frage: "In der Sendung 'Hallo Ü-Wagen' auf WDR 5 wurde über Adressen gesprochen, mit deren Hilfe man man sich bei Facebook etc. löschen lassen kann. Können Sie mir die Adresse mitteilen?"

Unsere Antwort:
Selbstverständlich gern! Hier ist zunächst der Weg zu den einzelnen Netzwerken:

Facebook-Konto löschen:
https://ssl.facebook.com/help/contact.php?show_form=delete_account
Sie müssen eingeloggt sein, und nach dem Löschen 14 Tage nichts, aber auch gar nichts mehr mit ihrem Facebook-Konto tun. Weder per Handy, noch am Computer, noch auf anderen Webseiten via "Gefällt mir" Knöpfen, o.ä. Wenn Sie sich an diese 14-Tage Abstinenz-Regel halten, verspricht Facebook die endgültige Löschung inkl. der Fotos und Verknüpfungen. Ob Facebook Ihre Daten dann wirklich löscht, oder nicht doch parallel auf einem "Lösch-Computer", wie in einem Papierkorb ungeschreddert aufbewahrt, lässt sich leider nicht mit absoluter Sicherheit sagen. Sie haben dann aber das Maximale getan, wenn Sie wirklich "raus" möchten.

Twitter-Konto löschen:
http://twitter.com/settings/accounts/confirm_delete
Twitter spricht nicht von "löschen" sondern von „deaktivieren“. Hier liegt es also nahe, dass die Daten mutmaßlich irgendwo aufbewahrt werden. Immerhin aber gibt es Ihr Konto dann öffentlich nicht mehr. Auch hier allerdings mit Ausnahmen: Da Twitter meist weltöffentlich - und nicht geschlossen wie Facebook - genutzt wird, kann es sein, dass Google einige Ihrer Nachrichten schon in den Index aufgenommen hat. dort sind Sie dann weiterhin zu finden.

StudiVZ-Konto löschen:
Dies tun Sie am besten direkt über die Einstellungen. Hier steht, wie:
http://hau-tu.de/index.php5/Studivz_account_l%C3%B6schen

XING-Konto löschen.
https://www.xing.com/help/hilfe-und-faq-2/die-funktionen-von-xing-53/mitgliedschaft-rechnung-64/allgemeine-fragen-zu-mitgliedschaft-rechnung-468/rucktritt-von-der-kostenlosen-basis-mitgliedschaft-185

Unter diesem Link finden Sie die Erklärungen zur Löschung und auch direkt den Link, mit dem Sie sich löschen. Dasselbe können Sie laut XING auch per E-Mail erreichen, wenn Sie an de-support@xing.com schreiben.

Schließlich gibt es noch den Linktipp, den die Diskussionsteilnehmerin Rena Tanges in der Radiosendung gab:

http://suicidemachine.org löscht alle Einträge einzeln, und zwar so, als wenn Sie es von Hand machen würden. Allerdings braucht die Seite dafür wiederum ihr Passwort. Auf diese Weise geben Sie dann aber auch einer weiteren Seite Zugriff auf Ihre Daten. Um das zu verhindern, können Sie, wie oben beschrieben, direkt zu den Unternehmen gehen.

Hat Ihnen unsere Antwort geholfen? Schreiben Sie uns - wir freuen uns immer über Feedback!